Kulturtipp in DNEWS24

Buchtipp: Vergiss nie, wie dein Herz am Anfang war. Von Marisa Burger

Vom Mut, eigene Wege zu gehen. Die bewegende Autobiografie der beliebten Rosenheim Cops-Schauspielerin.

Folge ich den gesellschaftlichen Normen oder habe ich den Mut auszubrechen, um das zu tun, was mich glücklich macht?

Diese Frage stellte sich die beliebte «Die Rosenheim-Cops»-Schauspielerin Marisa Burger Zeit ihres Lebens und entschied sich (fast) jedes Mal für ihren Weg – weil sie tief im Inneren spürte, dass es richtig für sie war. Als Jugendliche liebte sie New Wave und Punk, entfloh dem erzkatholischen Altötting und ihrem eher konservativen Umfeld, entschloss sich gegen den Willen ihrer Familie für eine künstlerische Laufbahn, bekam mit Anfang 20 ihre Tochter, lebte in einer wilden WG. Sie ist Musikerin, Sportskanone, Kunstliebhaberin und Stehaufmännchen.

Marisa Burger will mit ihrem Buch dazu ermutigen, den eigenen Wünschen und Träumen zu folgen.

Die Autorin

Marisa Burger (geb 1973), ist eine deutsche Schauspielerin und Sprecherin für Hörbücher. Besonders bekannt ist sie als Stammhauptdarstellerin der Serie «Die Rosenheim-Cops» in der Rolle der Sekretärin Miriam Stockl. Sie lebt in München und Basel.

Bibliografie

Verlag: Rowohlt Taschenbuch
Seiten: 224
ISBN: 978-3-499-01106-1
Preis: 16,00 Euro

DNEWS24 auf Twitter folgen

DNEWS24-Beitrag teilen

Der Beitrag Buchtipp: Vergiss nie, wie dein Herz am Anfang war. Von Marisa Burger erschien zuerst auf Demografie – Wir informieren, Sie entscheiden!.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert