Der Wochenblick auf die Medien.

Geleakt: die Minister-Liste der GroKo. Die Medienlupe mit Peter Lewandowski.

Die Medienlupe – der DNEWS24TVPodcast zu aktuellen Themen – kritisch, kontrovers, und manchmal etwas komisch. Mit Peter Lewandowski.

Die Gerüchte werden immer heißer: die Ampelregierung ist am Ende. Bundeskanzler Olaf Scholz wirft Grüne und FDP raus, nimmt die Union in die Regierung. Wer würde was in der neuen GroKo? Wer wird nichts? Und: wer will nichts werden?

Die Themen der Woche in der DNEWS24TV-Medienlupe mit Peter Lewandowski.

Peter Lewandowski

Peter Lewandowski studierte Politische Wissenschaften, Geschichte und Kommunikationswissenschaften. Sein Redaktionsvolontariat absolvierte er bei der Münchner Boulevardzeitung tz anschließend war als Lokalredakteur beim Münchner Merkur tätig. Bei der Abendzeitung in München leitete er das Ressort „Modernes Leben und Nachrichten“. Beim Stern war Lewandowski Ressortleiter für „Modernes Leben“. Bei Marie Claire war er Textchef und Mitglied der Chefredaktion. Von Januar 1998 bis Juli 2000 war er Chefredakteur der Zeitschrift Playboy. Von August 2000 bis März 2001 war er in der Funktion eines Chefredakteurs Leiter der Entwicklungsredaktion des Axel Springer Verlags. Im März 2001 wurde er Chefredakteur des Männermagazins Maxim, das er in den Zeitschriftenmarkt einführte. Von Dezember 2001 bis Oktober 2012 war er Chefredakteur der Zeitschrift Gala.

Aktuell ist Peter Lewandowski Herausgeber der deutschen Ausgabe des Magazins für Lebensästhetik MAX.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert